`The Atlas Of Beauty` by Mihaela Noroc

Frauen Fotografien Buchveröffentlichung

Das Venussymbol, weltweit verwendet in der Wissenschaft wie in feministischen Zeitschriften: Der Kreis mit dem angehängten Kreuz stellt den Handspiegel der Venus dar. Zu unterschiedlich sind kulturelle Präferenzen, gesellschaftliche Konventionen. Was ist schön?

Die rumänische Fotografin Mihaela Noroc hat sich aufgemacht, einen ATLAS DER SCHÖNHEIT zu erstellen. Seit 3 Jahren reist sie um die Welt und hat seitdem 45 Länder – von Brasilien bis Nordkorea – besucht, und etliche Frauen portraitiert. 2017 ist geplant, diese Portraits in einem Buch zu bündeln. Was ist perfekt? Jeder sieht es anders. Schönheit kann viele Gesichter haben. Eine universelle Definition gibt es nicht. Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters.

Ziel ihrer Arbeit ist es, “die Diversität unseres Planeten zu zeigen”, sagt Mihaela, die 5 Sprachen beherscht. Man vergesse zu schnell, bei der täglichen Nachrichtenflut über Kriege – wie bereichernd Unterschiede sein können. Die Frauen die sie fotografiert, würden mit Stolz ihre Kultur, ihre Umgebung oder ihr Land repräsentieren. Zugleich möchte sie ein Zeichen setzen gegen Diskriminierung, die viele von ihnen im Alltag erfahren würden. “Ich versuche, jeder von ihnen das Gefühl zu geben, einzigartig zu sein.” so Mihaela. Denn jede habe ihre eigene Schönheit. Ganz unabhängig von Kosmetik, Geld, Rasse oder sozialem Status. “Globale Trends sorgen jeden Tag ein Stück mehr dafür, das wie uns immer ähnlicher sehen und benehmen. Aber wir sind erst schöner, wenn wir unterschiedlich sind.”

Frauen Fotografien Buchveröffentlichung
Frauen Fotografien Buchveröffentlichung
Frauen Fotografien Buchveröffentlichung
Frauen Fotografien Buchveröffentlichung
Frauen Fotografien Buchveröffentlichung

MIHAELA NOROC

„My project is called “The Atlas Of Beauty”, which is about our planet’s diversity shown through portraits of women. Traveling on a very low budget around 37 countries made me integrated in all kinds of environments. Now I can say that beauty is everywhere, and it’s not a matter of cosmetics or sizes but more about being yourself. Global trends make us look and behave the same, but we are all beautiful because we are different. In the end, beauty is in the eye of the beholder, and the beholder is always somebody else. My goal is to continue and take photos of women from each country of the globe, making “The Atlas Of Beauty” a mirror of our diverse societies and an inspiration for people that try to remain authentic.“ Mihaela Noroc

Frauen Fotografien Buchveröffentlichung
Frauen Fotografien Buchveröffentlichung
Frauen Fotografien Buchveröffentlichung
Frauen Fotografien Buchveröffentlichung
Frauen Fotografien Buchveröffentlichung
Frauen Fotografien Buchveröffentlichung
Frauen Fotografien Buchveröffentlichung
Frauen Fotografien Buchveröffentlichung
Frauen Fotografien Buchveröffentlichung
Frauen Fotografien Buchveröffentlichung
Frauen Fotografien Buchveröffentlichung

Wir sind Fan.

Herzlich Catrin

Vorheriger Beitrag
Model Teint – Ein Productguide
Nächster Beitrag
23 Tipps für deine Nagelpflege – so geht es richtig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

„ICH BIN GRÖSSER ALS DAS, WAS MIR ANGST MACHT“ VERSUCH DAS MAL ZU DIR SELBST ZU SAGEN. IST GAR NICHT SO EINFACH, ODER

Catrin @Catrin and Jacob

Ich bin Catrin, die Gründerin von CATRIN AND JACOB. Ich glaube an die Kraft von mentaler Stärke, Mindset und Erfolg. Warum? Weil zufriedene Frauen starke Frauen sind. Und weil unsere heutige Zeit starke Frauen braucht. Und ich finde Selbstvertrauen schöner als alles andere.

Menü